Kosten für die Mediation

Kosten für Unternehmen

In Unternehmen sind die Zusammenhänge nicht selten sehr komplex. Je nach Konfliktfall geht man von einer Dauer zwischen 3 – 6 Sitzungen á 2 Stunden bis zur Lösung des Konfliktes aus. Im Einzelfall können Mediationen auch über diesen Zeitraum hinaus andauern. Auch Tagestermine können vereinbart werden. Die Dauer wird durch den jeweiligen Eskalationsgrad und die Mitarbeit der Beteiligten bestimmt.

Bei Teamkonflikten arbeiten wir auch gerne mit einem Co-Mediator zusammen, um effektiver auf die einzelnen Beteiligten eingehen zu können. Mehr Informationen zur Wirtschaftsmediation.

Kosten für Privatpersonen

In der Regel werden die Kosten unter den Konfliktparteien aufgeteilt.

Es werden die Stunden berechnet, in denen mit den Parteien gearbeitet wird. Das Vorgespräch bleibt unberechnet.

Unser Vorbereitungsaufwand ist im Stundensatz inkludiert. Manchmal ist eine Kurzmediation ausreichend die nur wenige Stunden dauert und an einem Tag abgeschlossen werden kann. Jedoch sind bei vielen Konflikten/Verfahren mehrere Sitzungen erforderlich. Die Dauer einer Mediationssitzung beträgt im Normalfall 2 bis 2,5 Stunden. Das Mediationsverfahren ist deutlich kostengünstiger als ein Prozess vor Gericht.

Setzten Sie sich mit uns in Verbindung, um die Kosten Ihrer Mediation möglichst detailliert abzuklären.

Rechtsschutzversicherung

Viele Rechtsschutzversicherungen übernehmen die Kosten für eine außergerichtliche Mediation – sprechen Sie Ihre Versicherung hierzu an.